Gemeinde Frittlingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

11°C

Seiteninhalt

Zum Rathaus-Archiv

und der Gemeinde finden Sie hier...

Mitteilungen aus dem Rathaus und aktuelle Corona-Informationen

Aktuelles von der Baustelle

29.07.2021: Sachstand Baustelle OD Frittlingen, Hauptstraße Süd

In diesen Tagen werden im Bereich der Hauptstraße Süd die Randsteine gesetzt und damit die künftigen Breiten von Fahrbahn und Gehweg sichtbar. Der Unterbau der Fahrbahn wird mit einer Schottertragschicht versehen.
Die Erweiterung des Querschnitts der Sulztalbach-Verdolung soll, wenn es gut läuft und das Wetter mitspielt, bis zur 2. Augustwoche abgeschlossen sein, hierfür wird der Bach in einem umleitenden Rohr geführt. Ebenfalls bis Mitte August sollen zwischen Lauweg und Spaichinger Straße die Bitukies-Tragschicht und die Asphaltbinderschicht eingebaut werden.
In der Zeit zwischen 06. August und 23. August 2021 ruht die Baustelle wegen Betriebsferien der Fa. Walter.
Danach erfolgt die Herrichtung des Abschnitts zwischen Spaichinger Straße und Ortseingang (Kreisverkehr Klausenhöhe) mit Verlängerung des Radwegs auf der Ostseite sowie einer Bushaltestelle auf der Westseite.
Die Sanierung des Fahrbahnbelags zwischen Kreisverkehr Klausenhöhe und Bundesstraße 14 ist ab dem 13. September 2021 eingeplant. Für diese Arbeiten werden ca. 4 Wochen angesetzt; die Zufahrt zu den südlich gelegenen Betrieben und Wohngebieten wird dann über die Haupt- bzw. Bahnhofstraße möglich sein.
Nach wie vor kämpft die Baustelle mit der feuchten Witterung, aber auch mit Lieferengpässen. Insofern ist nicht ausgeschlossen, dass die Arbeiten zwischen Einmündung Bahnhofstraße/Lehrstraße und Ende Einbahnring erst im Frühjahr 2022 angegangen werden können, dann zusammen mit der Umgestaltung des Rathausplatzes. Insofern erfolgt in den nächsten Wochen eine Abstimmung mit geplanten Baustellen im Jahr 2022, beispielsweise der Sanierung des Asphaltbelags in einem Abschnitt der OD Denkingen.