Gemeinde Frittlingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

3°C

Seiteninhalt

Die Artikel in der Übersicht

Dr' Frittlinger Schmotziga

Dr’ Frittlinger Schmotziga

Liebe Kinder, Eltern und Narrenfreunde,

hier kommen die Fasnetsneuigkeiten 2019! Die Narrenzunft Frittlingen, das Rathaus-Team sowie das Leintalkinderhaus Frittlingen, haben sich getroffen, um den Ablauf am Schmotziga Durschdig zu optimieren. Es ist ein gemeinsamer Weg den wir gehen, und auch ein gemeinsamer einstimmiger Wunsch, um den Frittlinger Schmotziga auch für die Zukunft auszurichten.

Einige Jahre waren die Bürgermeisterabsetzung, der Umzug und das kleine Programm in der Halle der Mittelpunkt am Schmotzigen. Die bisherige Organisation und deren Ablauf Unterlag dem Kindergarten/ Kinderhaus der Gemeinde und deren Vertreter. Der Ursprung sowie die Entstehung des Umzuges ist auf den damaligen „katholischen Kindergarten“ zurück zu führen. Allerdings hat das Interesse und die Resonanz am Umzug leider von Jahr zu Jahr nachgelassen. Nach ein paar Jahren der Beobachtung haben wir beschlossen, gemeinsam etwas zu verändern.

Der Schmotzige soll in der Gemeinde gemeinsam gefeiert werden und die Kinder sollen dabei eine wesentliche Rolle spielen. So entstand ein neues Rahmenprogramm, das wir hier nun erstmals vorstellen:

Den närrischen Tag werden die Hemdglonker wie jedes Jahr mit viel Radau im Ort einläuten. Gegen 10 Uhr startet die Befreiung der Leintalschüler durch die Hemdglonker gemeinsam mit den Zunfträten und den Frittlinger Narren. Anschließend wird das Kinderhaus befreit.

Das Leintalkinderhaus organisiert für die Kinder einen bunten Morgen, der mit den Narren und Zunfträten im Kinderhaus gefeiert wird.

Um 14.45 Uhr finden sich dann der Bürgermeister und die Narrenzunft im DGH ein. Das hohe Narrengericht tagt ab 15.00 Uhr und die offizielle Verhandlung der Bürgermeisterabsetzung beginnt. Hierzu sind alle Frittlinger Bürger und Narren eingeladen.

Damit im Anschluss die Kinderparty so richtig starten kann, treffen sich alle närrischen Kinder sowie unsere Kinder-Garden um 15:45 im Foyer des DGH.

Von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr steigt dann die Frittlinger „Narrasoma-Party“. Beginnend mit den Gardetänzen dürfen im Anschluss alle Kinder bei fetzig-frecher Fasnetsmusik mitmachen. Für die Bewirtung im DGH ist gesorgt.

Ab ca. 17.30 Uhr wird im Foyer die Narra-Bar eröffnet und hier feiern wir dann bis in die späten Stunden den Start in die Fasnetswoche!

Zu guter Letzt sei gesagt, dass alle verkleideten Kinder, wieder wie früher, am Kinderumzug am Fasnetsdienstag der Narrenzunft vornedraus laufen dürfen. Jedes Kind soll seinen Umzug bekommen! Treffpunkt ist hierzu am Fasnetsdienstag um 13:20 Uhr am Gasthaus Felsen bei Zunftrat Achim. In der Halle bekommt jedes Kind eine Rote Wurst mit Wecken als Belohnung!

Wir freuen uns auf einen tollen Schmotzigen und auf viele närrische Stunden mit euch!

Narrenzunft Frittlingen 1936 e.V./ Leintalkinderhaus/Gemeinde