Gemeinde Frittlingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

13°C

Seiteninhalt

Die Artikel in der Übersicht

Bald freies WLAN im Bereich Leintalhalle, Leintalschule, Leintal-Kinderhaus und Sportanlagen

Der Gemeinderat hat in seiner vergangenen Sitzung entschieden, die Initiative Freifunk Tuttlingen zu beauftragen, in der Umgebung der Leintalhalle ein freies WLAN-Netz einzurichten. Dieser derzeit in Gründung befindliche Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Nutzung des Internets in der Öffentlichkeit auf ehrenamtlicher Basis zu fördern und barrierefrei zu machen. Hierfür werben sie um die Nutzung privater oder gewerblicher Internetanschlüsse für die Installation von mehreren Routern, die in die Umgebung abstrahlen.
Da in der Leintalhalle beste technische Voraussetzungen für eine solche Installation gegeben sind, ist ein öffentliches WLAN im dortigen Bereich ohne viel technischen Aufwand, so Herr Bensch und Herr Höfer vom Freifunk Tuttlingen, möglich. Die Gemeinde muss nur diverse Geräte im Wert von ca. 1.000 € installieren und anschließen. Damit auch, wie vom Gemeinderat gewünscht, der ganze Sportanlagenbereich erfasst wird, wird das von Freifunk Tuttlingen erarbeitete Konzept erweitert. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis auch Frittlingen freies WLAN dort anbieten kann.