Gemeinde Frittlingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

-1°C

Seiteninhalt

Die Artikel in der Übersicht

Erleichterte Bejagung von Wildschweinen wegen drohender Schweinepest

Seit 2014 grassiert im Baltikum und in Polen die Afrikanische Schweinepest, zwischenzeitlich wurde ein Befall in der Tschechischen Republik nachgewiesen. Deshalb besteht die Notwendigkeit, präventiv tätig zu werden und den Abschuss von Wildschweinen zu intensivieren. Mit einer mittlerweile erlassenen Allgemeinverfügung des zuständigen Landesministeriums, nach der bei der Jagd nun ausnahmsweise künstliche Lichtquellen verwendet werden dürfen, soll diese gewünschte intensivere Bejagung nun erleichtert werden. Diese Ausnahmeregelung ist bis 31.März 2019 befristet. Die örtlichen Jagdpächter wurden gesondert informiert.